Sign In

Nutzungsbedingunge

Allgemeine Nutzungsbedingungen von Ummah Business

Es ist dem UMMAH BUSINESS Team eine große Freude, den neuen Start unserer Online Ummah Business Businessverzeichnisses bekannt zu geben. Durch Allahs Erlaubnis und Gnade, haben wir es geschafft eine zuverlässige digitale Plattform für die Ummah bereitzustellen, vor allem für muslimische Unternehmer, die eine Vielzahl von Dienstleistungen und Produkten anbieten.

UMMAH BUSINESS wurde 2020 gegründet. Wir sind begeistert davon, kleine und mittlere Unternehmer mit ihren lokalen Gemeinschaften zu verbinden. Wir sind stolz darauf und Allah (swt) dafür dankbar, qualitativ hochwertige, zielgerichtete Werbedienstleistungen anzubieten.

  1. Unsere Idee

UMMAH BUSINESS ist die Community und der Wegweiser für muslimische Unternehmer.

Das UMMAH BUSINESS Businessverzeichnis ist da erste Halal-Businessverzeichnis im deutschsprachigen Raum das muslimische Unternehmer listet, um euch zu unterstützen und euch sichtbar und auffindbar zu machen. Es  bietet dir die Möglichkeit dich und dein Business auf eine einfache und schnelle Art sichtbar zu machen.

Insbesondere möchte UMMAH BUSINESS dir die Möglichkeit bieten dein Unternehmen vorzustellen, Angebote zu platzieren und Kooperationspartner zu finden. Darüber hinaus können anderesn Unternehmern oder auch Dritte eine Bewertung zu deiner Arbeit/Leistung abgeben und eine Empfehlung für dich aussprechen.

Wir beschränken uns beim Businessverzeichnis nur auf reine Halal-Business Dienstleistungen und Angebote. Ausgenommen sind Dienstleistungen und Angebote durch die islamische Inhalte oder Überzeugungsfragen (Aqida) vermittelt werden, da wir nicht die Kapazitäten haben, den Inhalt auf seine Richtigkeit zur überprüfen. Auch zweifelhafte Branchen haben wir nicht freigeschaltet. Wir bitten dafür um Verständnis.

 

  1. Wie funktioniert UMMAH BUSINESS

Du erstellst als registrierter Unternehmer dein eigenes Business Profil und gibst deine geschäftlichen Daten ein, stellst ein Logo zur Verfügung, lädst Bilder hoch und bewirbst bestimmte Angebote. Ob du alle Angaben machen möchtest oder einige Punkte offen lässt entscheidest alleine du.

Deine Business Profilseite ist deine Identität im UMMAH BUSINESS Verzeichnis, mit der du dargestellt wirst. Für die Nutzung von UMMAH BUSINESS ist ein Business Profil erforderlich.

  1. Unsere Modelle – Wähle selber aus: Free, Basic oder VIP?

Du hast die Wahl zwischen unterschiedlichen Paketen, für die du dein exklusives Business Profil erwerben kannst.

Derzeit gibt es 3 verschiedene Pakete.

Free-Paket, ist kostenlos und beinhaltet die folgenden Leistungen:

  • Nur 1 Eintrag möglich
  • 6 Monate sichtbar
  • Business Präsentation
  • Social Media Profile
  • Verlinkung deiner Website
  • Kontaktaufnahme
  • Standortkarte
  • Bewertungssystem

Basic-Paket, beinhaltet die folgenden Leistungen:

  • Nur 1 Eintrag möglich
  • Business Präsentation
  • 6 Monate sichtbar
  • Business Präsentation
  • Social Media Profile
  • Verlinkung deiner Website
  • Kontaktaufnahme
  • Standortkarte
  • Bewertungssystem
  • Hervorgehobene Auflistung bei den Suchergebnissen
  • Anzeige auf Startseite-Slider

VIP-Paket, beinhaltet die folgenden Leistungen:

  • unbegrenzte Einträge möglich
  • Business Präsentation
  • Social Media Profile
  • Verlinkung deiner Website
  • Kontaktaufnahme
  • Standortkarte
  • Bewertungssystem
  • Hervorgehobene Auflistung
  • Anzeige auf Startseite-Slider
  • Business-Vorstellung
  • Social Post inkl. 4 Posts mtl.
  • 40% Rabatt-Code für muslima-business.net

 

  1. Wie kommt ein Vertrag zwischen dir und uns zustande?

6.1 Gegenstand des Vertrages ist die Buchung eines Platzes in dem Business Verzeichnis UMMAH BUSINESS .

Die Möglichkeit zur Nutzung der auf der UMMAH BUSINESS -Website angebotenen Anwendungen stellt kein Angebot, sondern nur eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots dar.

Durch den Abschluss des Buchungsvorgangs gibst du ein Angebot zum Abschluss des Vertrages über die Buchung eines Platzes in dem Verzeichnis ab. UMMAH BUSINESS nimmt dieses Angebot von dir durch Bereitstellung der entsprechenden Dienste an. Sobald du eine Nachricht/ E-Mail von uns erhältst, dass dein Profil freigeschaltet wurde, kommt der Vertrag mit UMMAH BUSINESS zustande. Du akzeptierst die mit unserer Leistung verbundene Zahlungsverpflichtung.

6.2 Du kannst ein verbindliches Kaufangebot (Buchung) über das Online-Warenkorbsystem abgeben.

Du bestellst deinen Platz bei UMMAH BUSINESS , indem du folgende Schritte durchläufst:

  1. Du entscheidest dich für eine Art der Buchung (Free, Basic oder VIP) und gehst über den Button „Auswählen“ zum nächsten Schritt.
  2. Um Fortzufahren musst du dich nun registrieren.

Werden hier falsche Angaben gemacht, behalten wir uns vor, das Profil zu löschen.

Zudem hast du die Möglichkeit Informationen zu deiner Person und zu deinem Business anzugeben. Neben Texten kannst du auch Bilder und Videos hochladen.

Auch auf deine Webseite und vorhandenen Social-Media-Kanäle kannst du verlinken.

  1. Sobald du deine Angaben abgesendet hast, bekommst du eine E-Mail von uns,

Bitte schau auch im SPAM Ordner nach.

  1. Durch Klick auf den Button „Jetzt Kaufen“ gibst du ein verbindliches Angebot bei uns ab.
  2. Die Bezahlung erfolgt über deine Kreditkarte, EPS oder Giropay oder AmazonPay.
  3. Nachdem du uns durch Klicken des Links bestätigt hast, dass du ein Profil in unserem Verzeichnis anlegen möchtest, laden wir deine eingetragenen Daten nach einer Prüfung hoch.
  4. Du bekommst von uns dann eine E-Mail Bestätigung – in dem Moment, in dem du diese E-Mail erhältst, ist der Vertrag zwischen dir und uns geschlossen worden.
  5. Wenn du dich bereits erfolgreich registriert hast, brauchst du nur deinen Nutzernamen oder deine E-Mail Adresse und dein frei gewähltes Passwort einzugeben. Dein Profil ist dann sichtbar und du kannst Ergänzungen, Änderungen oder Löschungen vornehmen.

 

  1. Widerrufsrest für Verbraucher

Widerrufsbelehrung

Als Verbraucher hast du das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um dein Widerrufsrecht auszuüben, musst du uns durch

UMMAH BUSINESS
E-Mail: info@ummah-business.net

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. E-Mail) über deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

Folgen des Widerrufs

Wenn du diesen Vertrag widerrufst, haben wir dir alle Zahlungen, die wir von dir erhalten haben unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzahlen, an dem die Mitteilung über deinen Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, mit dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Hast du verlangt, dass die Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnen soll – FREISCHALTUNG DEINES BUSINESS-PROFILS -, so hast du uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem du uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichtest, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Ausschluss des Widerrufs:

Das Widerrufsrecht besteht nicht, sofern du bei Abschluss des Rechtsgeschäfts in überwiegender Ausübung deiner gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelst und du deshalb als Unternehmer anzusehen bist.

Weitere wichtige Hinweise:

Du stimmst ausdrücklich zu, dass wir vor Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung der Dienstleistung beginnen.

  1. Entgelte, Abrechnung, Rechnungsstellung, Zahlungsbedingungen

8.1 Die Zahlungsabwicklung erfolgt über PayPal. Kann ein Entgelt nicht eingezogen werden trägst du die Kosten, in dem Umfang, wie du das Kosten auslösende Ereignis zu vertreten hast.

8.2 Es steht uns frei Rechnungen und Zahlungserinnerungen ausschließlich auf elektronischem Weg zu übermitteln.

 

  1. Laufzeit, Beendigung des Vertrags, Sanktionen, Rückzahlung von im Voraus bezahlten Entgelten

9.1 Die Profil-Buchungen bei UMMAH BUSINESS laufen als Abonnement in dem von dir gebuchten Zeitraum. Du kannst dein Abo jederzeit selbst in „Mein Konto“ kündigen. Bitte beachte, dass bereits im Voraus gezahlte Beträge nicht zurückerstattet werden. Alternativ kannst du uns jederzeit kündigen, indem du uns eine E-Mail an info@ummah-business.net schreibst. Bitte nenne hierbei die E-Mail, unter der dein Eintrag registriert ist.

9.2 Kündigung und Sperrung aus wichtigem Grund

UMMAH BUSINESS und du haben beide das Recht, den Vertrag wegen eines wichtigen Grundes jederzeit außerordentlich zu kündigen.

Ein wichtiger Grund zur außerordentlichen Kündigung liegt vor, wenn die Fortsetzung des Vertragsverhältnisses bis zum Ablauf der Kündigungsfrist für die kündigende Partei unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls und unter Abwägung der Interessen beider Parteien nicht zumutbar ist.

Wichtige Gründe sind für uns insbesondere die folgenden Ereignisse:

  • Verstoß gegen Vorschriften
  • Verstoß gegen deine vertraglichen Pflichten aus diesen Nutzungsbedingungen

 

10 Urheber- und Nutzungsrechte

10.1 Du darfst durch die Veröffentlichung von Texten, Bildern und Videodateien nicht gegen das Urheberrecht, Nutzungsrecht, die guten Sitten oder unserer Nutzungsbedingungen verstoßen. Insbesondere hast du die Rechte von Dritten, wie z.B. Namensrechte, Urheberrechte und Datenschutzrechte (nicht abschließend) zu beachten. Sobald du von möglichen Rechtsverletzungen erfährst, bist du verpflichtet uns umgehend darüber zu informieren. Je nachdem um was für einen Verstoß es sich handelt, sind wir berechtigt, die entsprechenden Texte, Bilder oder Videodateien zu löschen – in besonders schweren Fällen sind wir berechtigt dein gesamtes Profil zu sperren.

10.2 Du räumst UMMAH BUSINESS unentgeltlich das einfache, übertragbare, zeitlich, räumlich und inhaltlich unbeschränkte Recht an den in deinem Profil bereitgestellten Texten, Bildern und Videodateien ab Vertragsabschluss ein.

UMMAH BUSINESS ist gestattet Texte, Bilder und Videodateien ab Vertragsschluss zu gewerblichen Zwecken öffentlich zugänglich zu machen, zu vervielfältigen, zu verbreiten und hierfür in den Grenzen des Urheberrechts zu bearbeiten.

Eine Übertragung der Nutzungsrechte auf Partnerseiten (davon sind auch die Social Media Seiten umfasst) von UMMAH BUSINESS ist uneingeschränkt gestattet.

10.3 Du stellst UMMAH BUSINESS von sämtlichen Ansprüchen Dritter frei, die diese gegen UMMAH BUSINESS wegen der Verletzung von Urheber-, Wettbewerbs-, Schadensersatz- oder sonstigen Rechten im Zusammenhang mit deinem Profil oder durch von dir zur Verfügung gestellte Beiträge (Texte/Bilder/Videos) geltend machen. Auch die Kosten, die dabei anfallen können, sind von UMMAH BUSINESS nicht zu tragen.

 

11 Dein Business Profil bei uns – Deine Verantwortung!

11.1 Du sicherst uns zu, dass alle von dir angegebenen Daten wahr und vollständig sind. Du bist verpflichtet, die Daten hinsichtlich aller von dir genutzten Anwendungen während der gesamten Vertragslaufzeit wahr und vollständig zu halten.

11.2 Du sicherst zu, dass du volljährig bist. Für den Fall, dass du im Rahmen bestimmter Anwendungen für eine juristische Person tätig wirst, sicherst du uns zu, bevollmächtigt zu sein, um im Namen der juristischen Person tätig zu werden. Du wirst UMMAH BUSINESS auf Anfrage die gemäß dieser Ziffer zugesicherten Angaben nachweisen.

11.3 Wir können technisch nicht mit Sicherheit feststellen, ob ein auf den UMMAH BUSINESS -Websites registrierter Nutzer tatsächlich diejenige Person darstellt, die der Nutzer vorgibt zu sein. UMMAH BUSINESS leistet daher keine Gewähr für die tatsächliche Identität eines Nutzers.

11.4 Für den Erwerb eines Platzes bei UMMAH BUSINESS ist eine Registrierung erforderlich, bei der du unter anderem ein Passwort wählen musst. Du bist verpflichtet dieses Passwort geheim zu halten und nicht an Dritte weiterzugeben. Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir dir, das Passwort regelmäßig zu ändern.

11.5 Das UMMAH BUSINESS Konto (Nutzername und Passwort) fällt ausschließlich in deinen Verantwortungsbereich. Jeder Unternehmer muss ein eigenes Profil anlegen. Es ist untersagt gemeinsam mit Dritten ein Profil zu nutzen.

 

  1. Netiquette

Je mehr muslimische Unternehmer wir im UMMAH BUSINESS werden, umso wichtiger sind einige Verhaltensweisen. Bitte:

– macht ausschließlich wahre und nicht irreführende Angaben.

– verwendet euren Klarnamen – zusätzlich kann gerne der Künstlernamen verwendet werden.

– benutze als Profilbild und auch für die weiteren Fotos nur solche, auf denen du oder dein Business klar und deutlich erkennbar sind. Stell zudem bitte sicher, dass die öffentliche Wiedergabe, der von dir auf den UMMAH BUSINESS -Websites veröffentlichten Fotos nicht verboten ist.

– beachtet bei der Nutzung von UMMAH BUSINESS geltendes Recht sowie alle Rechte Dritter. Um dies zu gewährleisten ist Folgendes untersagt:

  • beleidigende oder verleumderische Inhalte, unabhängig davon, ob diese Inhalte andere Nutzer, UMMAH BUSINESS -Mitarbeiter oder andere Personen oder Unternehmer betreffen
  • unzumutbare Belästigungen anderer Nutzer, insbesondere durch Spam
  • Verwendung von geschützten Inhalten (z.B. durch das Urheber-, Marken-, Patent-, Geschmacksmuster- oder Gebrauchsmusterrecht), ohne dazu berechtigt zu sein,
  • Verbreitung und öffentliche Wiedergabe von Inhalten der UMMAH BUSINESS -Websites oder von anderen Unternehmern, außer diese Verbreitung und öffentliche Wiedergabe ist im Rahmen der UMMAH BUSINESS Anwendung vorgesehen oder der andere Unternehmer hat der Verbreitung und öffentlichen Wiedergabe zugestimmt

 

  1. Haftung von UMMAH BUSINESS

 

13.1 UMMAH BUSINESS übernimmt keine Verantwortung für die von dir auf den UMMAH BUSINESS -Websites bereitgestellten Inhalte, Daten und/oder Informationen sowie für Inhalte auf verlinkten externen Websites. UMMAH BUSINESS gewährleistet insbesondere nicht, dass diese Inhalte wahr sind, einen bestimmten Zweck erfüllen oder einem solchen Zweck dienen können.

13.2 UMMAH BUSINESS haftet unbeschränkt für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer Pflichtverletzung von UMMAH BUSINESS beruhen sowie für Schäden, die durch Fehlen einer von UMMAH BUSINESS garantierten Beschaffenheit hervorgerufen wurden oder bei arglistigem Verhalten von UMMAH BUSINESS . Des Weiteren haftet UMMAH BUSINESS unbeschränkt für Schäden, die durch UMMAH BUSINESS oder einen ihrer Vertreter oder Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder durch grobe Fahrlässigkeit verursacht wurden.

13.3 Bei der leicht fahrlässig verursachten Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet UMMAH BUSINESS der Höhe nach begrenzt auf den vertragstypisch vorhersehbaren Schaden. Wesentliche Vertragspflichten sind abstrakt solche Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung eines Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung die Vertragsparteien regelmäßig vertrauen dürfen. Im Übrigen ist eine Haftung von UMMAH BUSINESS ausgeschlossen.

13.4 Eine 100%ige Verfügbarkeit der UMMAH BUSINESS -Websites ist technisch nicht zu realisieren. Wir bemühen uns, die UMMAH BUSINESS -Websites möglichst konstant verfügbar zu halten. Wartungs-, Sicherheits- oder Kapazitätsbelange sowie Ereignisse, die nicht in unserem Machtbereich stehen (wie Kommunikationsstörungen öffentlicher Netze, Stromausfälle etc. können zu Störungen oder zur vorübergehenden Einstellung der UMMAH BUSINESS -Websites führen.

 

  1. Änderungen dieser Nutzungsbedingungen

14.1 Wir behalten uns vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit ohne Nennung von Gründen zu ändern, es sei denn, das dies für dich nicht zumutbar ist.

14.2 Wir werden dich über Änderungen der AGB rechtzeitig benachrichtigen. Du hast die Möglichkeit den Änderungen zu widersprechen. Widersprichst du nicht innerhalb von sechs (6) Wochen nach der Benachrichtigung, gelten die geänderten Nutzungsbedingungen als angenommen. UMMAH BUSINESS wird dich in der Benachrichtigung auf dein Widerspruchsrecht und die Bedeutung der Widerspruchsfrist hinweisen.

 

  1. Abschließende Bestimmungen

15.1 UMMAH BUSINESS kann Erklärungen an dich per E-Mail, Fax oder Brief übermitteln, sofern nicht anders geregelt.

15.2 Wir nehmen nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

15.3 Erfüllungsort ist der Sitz der von UMMAH BUSINESS .

15.6 Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein, so wird hierdurch der Vertrag im Übrigen nicht berührt.

Send this to a friend